Schriftenreihe der Gimmler Logistik Stiftung

Schriftenreihe LOGiSCIENCE©

Die Gimmler Logistik Stiftung gGmbH beschäftigt sich mit Forschungsvorhaben sowie Fort- und Weiterbildungen auf dem Gebiet der Schnittstelle Logistik- und Recht. Herausragende Forschungs- und Abschlussarbeiten auf diesem Gebiet werden durch die Gimmler Logistik Stiftung gefördert und im Rahmen der Schriftenreihe LOGiSCIENCE© veröffentlicht. Durch die Vergabe des Gimmler Examenspreises wird die Nachwuchsförderung zudem auf ein neues Standbein gestellt.


Der erste Band mit dem Titel „Service Level Agreements in der Kontraktlogistik“ ist am 17. April 2014 im Optimus-Verlag erschienen und im Buchhandel erhältlich. Schwerpunkte sind die Steigerung der Servicequalität und Verbesserung der Wirtschaftlichkeit in der Logistik.

Schriftenreihe_LOGiSCIENCE_Band_1Schriftenreihe_LOGiSCIENCE_Band_1b
Service Level Agreements in der Kontraktlogistik
Seiten/Umfang: XI, 123 S. – A5(21 x 14,8 cm)
Erschienen: 1. Aufl. 17.04.2014
Herausgeber: Gimmler Logistik Stiftung gGmbH
Reihe: Schriftenreihe der Gimmler Logistik Stiftung
Band 1

ISBN 9783863760724
37,50 Eur[D] / 39,50 Eur[A] / 48,30 CHF / 53,30 USD

Link zum Buch >>

 


Der zweite Band von Stefan Siuda mit dem Titel „Ladungsbetrug und Unterschlagung beim Verkehrsträger Straße in Deutschland“ ist am 19. Februar 2016 im Optimus-Verlag erschienen. Schwerpunkt ist neben der Erfassung des Entwicklungsstandes insbesondere die Herausarbeitung von Handlungsempfehlungen für die Prävention.


Ladungsbetrug und Unterschlagung beim Verkehrsträger Straße in Deutschland
Seiten/Umfang: 189 S. – A5(21 x 14,8 cm)
Erschienen: 1. Aufl. 19.02.2016
Herausgeber: Gimmler Logistik Stiftung gGmbH
Reihe: Schriftenreihe der Gimmler Logistik Stiftung
Band 2

ISBN 9783863760090
39,90 Eur[D] / 41,90 Eur[A] / 46,20 CHF / 45,50 USD

Link zum Buch >>